IMG_2195_a

Kissen aus Wolle aus Korsika

Ich habe von einer Freundin von ihrem Korsika-Urlaub ein kleines Paket Wolle bekommen. Ich bin ja sehr verwöhnt durch die schöne Sockenwolle, die gar nicht kratzt. Da fällt mir ein, wie ich in meiner Kindheit fast ein Trauma erlitten habe, wenn ich selbstgestrickte Kleidung von meiner Oma tragen musste. Das war damals sehr viel kratziger und ich hab noch Jahre lang mich drum gedrückt etwas Wolliges zu tragen.

Zurück zur Korsika-Wolle! Das sind wunderschöne Farben und es liegt auch eine sehr detaillierte Beschreibung vor wer diese Wolle erstellt hat. Fehlt nur noch der Vorname des Schafes 🙂

Ich überlegte, was ich draus machen soll. In diesem Frühjahr habe ich eine Decke aus Sockenwollresten in der 10-Stich-Technik gemacht. Also nahm ich das als Vorlage und es wird nun ein Kissen werden. Schön warm, kratzig, aber dekorativ. Mein Hintern wird sich freuen! Demnächst dann ein Bild von dem fertigen Teil.

So… da ist es.. fertig gestrickt und auf eine Hülle genäht!

IMG_2215