Ich habe immer noch eine ganze Kiste voll mit Sockenwollresten, die ich versuche abzuarbeiten. Hebemaschenmuster bieten sich gut dafür an. Von der Uni-Farbe verbrauche ich ca. 50 g und je nach Größe der Socken komme ich mit 20-30 g einer gemusterten Wolle aus.

Hier seht ihr zwei Varianten des selben Musters, die blau-grünen Socken sind nur mit Hebemaschen und rechten Maschen gestrickt, bei den rot-grauen Socken wurden einige Reihen links gestrickt.

IMG_2536
IMG_2530 Hier gibt es die Anleitung zum Nacharbeiten als PDF-Datei: Firewall 2.0

 

 

 

 

 

 

Print Friendly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation